News
 

Bundeswehr in Afghanistan hat Luftangriff angefordert

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr hat den Luftangriff auf die zwei von Taliban entführten Tanklastzüge in Nordafghanistan angefordert. Das sagte ein Sprecher des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr der dpa in Berlin. Demnach hatte das deutsche Wiederaufbauteam PRT in Kundus die Luftunterstützung erbeten. Die Bundeswehr geht nach wie vor von mehr als 50 getöteten Aufständischen aus. Der Gouverneur der Provinz gab die Zahl der Getöteten sogar mit 90 an, darunter zahlreiche Zivilisten. Der Vorfall soll untersucht werden.
Konflikte / Afghanistan
04.09.2009 · 11:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen