News
 

Bundeswehr erreicht Mindestziel bei Freiwilligen

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr hat ihr Minimalziel beim freiwilligen Wehrdienst erreicht. Die angepeilte Zahl von 5000 freiwilligen Soldaten werde mit dem Dienstantritt Anfang Oktober deutlich übertroffen, teilte das Verteidigungsministerium mit. Seit dem Start des freiwilligen Wehrdienstes im Juli haben sich demnach bereits über 7000 Männer und Frauen für den Dienst in den Streitkräften entschieden. In dieser Statistik seien auch die Abbrecher berücksichtigt. Seit Juli haben mehr als 20 Prozent der Neulinge die Bundeswehr schon wieder verlassen.

Verteidigung / Bundeswehr
03.10.2011 · 15:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen