News
 

Bundeswehr entschuldigt sich für Kinderspiele

Bad Reichenhall (dpa) - Der Kommandeur der Gebirgsjäger hat sich für die umstrittenen Kriegsspiele für Kinder entschuldigt. Der Name «Klein-Mitrovica» für ein Miniaturdorf, auf das Kinder an einer Station bei einem Tag der offenen Tür zielen durften, sei ein Fehler gewesen, sagte Brigadegeneral Johann Langenegger. Wenn sich Menschen oder gar Volksgruppen dadurch verletzt fühlten, dann bedauere man das zutiefst. Es sei bei dem Miniaturdorf um einen Wettbewerb im Schätzen von Entfernungen zwischen Erwachsenen und Kindern gegangen.

Verteidigung / Bundeswehr
09.06.2011 · 16:59 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen