News
 

Bundesverwaltungsgericht entscheidet über umstrittene Bettensteuer

Leipzig (dpa) - Die umstrittene Bettensteuer, die zahlreiche deutsche Kommunen auf Hotelübernachtungen erheben, steht heute beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig auf dem Prüfstand. Verhandelt werden die Klagen von zwei Hoteliers aus Bingen und Trier. Sie werden vom Hotel- und Gaststättenverband Dehoga unterstützt, der die Steuer für verfassungswidrig hält. Da inzwischen rund 20 Kommunen bundesweit die Abgabe erheben, wird der Entscheidung des Gerichts eine Signalwirkung beigemessen. Mit einem Urteil wird bereits heute gerechnet.

Prozesse / Gastgewerbe / Tourismus
11.07.2012 · 01:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen