News
 

Bundesverfassungsgericht lehnt Eilantrag gegen Euro-Rettungspaket ab

Karlsruhe (dts) - Das Bundesverfassungsgericht hat den Eilantrag gegen das Euro-Rettungspaket abgelehnt. Medienberichten zufolge stehe damit der deutschen Beteiligung an dem internationalen 750-Milliarden-Euro-Programm zunächst nichts mehr im Weg. Eine endgültige Entscheidung über die Verfassungsbeschwerde des CSU-Abgeordneten Peter Gauweiler gegen das Rettungspaket steht aber noch aus. Die Finanzminister der Eurostaaten hatten in dieser Woche auf den sogenannten Rettungsschirm für in die Krise geratene EU-Mitgliedsländer geeinigt. Sie wollen damit die Stabilität der Gemeinschaftswährung absichern.
DEU / EU / Wirtschaftskrise / Justiz
10.06.2010 · 15:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen