News
 

Bundestrainer Löw verlängert bis zur Europameisterschaft 2012

Frankfurt (dts) - Bundestrainer Joachim Löw wird seinen Vertrag beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) bis zur Europameisterschaft 2012 verlängern. Laut übereinstimmenden Berichten der "Süddeutschen Zeitung" und der "Bild"-Zeitung haben neben Löw auch DFB-Manager Oliver Bierhoff, Assistenz-Trainer Hansi Flick und Torwart-Trainer Oliver Köpke ihre Kontrakte um zwei Jahre verlängert. Die Vertragsverlängerung soll am Mittag auf einer DFB-Pressekonferenz offiziell verkündet werden. Nach dem Ende der Fußball-Weltmeisterschaft war eine weitere Zusammenarbeit von Löw und dem DFB zunächst unklar. Erste Vertragsverhandlungen waren Anfang des Jahres zunächst gescheitert, die Beziehung zwischen dem 50-jährigen Bundestrainer und DFB-Präsident Theo Zwanziger galt seitdem als angespannt. Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet am 11. August ihr nächstes Länderspiel in Kopenhagen gegen Dänemark.
DEU / Fußball
20.07.2010 · 10:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen