News
 

Bundestagswahl: Kaum Veränderung in der Sonntagsfrage

Berlin (dts) - Bei der sogenannten "Sonntagsfrage" hat es in den letzten sieben Tagen nur wenig Bewegung gegeben. Nach der Meta-Analyse aller in der letzten Woche durch die großen Meinungsforschungsinstitute veröffentlichten Umfragen käme die Union im Mittel jetzt auf 36,0 Prozent (Vorwoche: 35,7 Prozent), wenn heute Bundestagswahl wäre. Die SPD hält sich unverändert bei 23,8 Prozent. Auch die Grünen bleiben unverändert bei 11,8 Prozent. Die FDP hält sich bei 14,3 Prozent. Die Linkspartei verliert in der Sonntagsfrage wieder leicht auf 9,8 Prozent (Vorwoche: 10,1 Prozent).
DEU / Bundestagswahl
12.07.2009 · 07:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen