News
 

Bundestagswahl beginnt schleppend

Berlin (dpa) - Deutschland wählt: In einigen Ländern hat die Bundestagswahl verhalten begonnen. In Niedersachsen und in Bayern lag die Beteiligung bis zum Vormittag unter den Werten von 2005. Rund 62,2 Millionen Bundesbürger können einen neuen Bundestag bestimmen. Zudem finden in Brandenburg und Schleswig-Holstein Landtagswahlen statt. Die Wahllokale schließen um 18 Uhr. Bundeswahlleiter Roderich Egeler rief noch einmal alle Wahlberechtigten auf, an der Wahl teilzunehmen.
Wahlen / Bundestag
27.09.2009 · 14:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen