News
 

Bundestags-Sondersitzung zu Hilfen für Spanien am 19. Juli

Berlin (dpa) - Der Bundestag unterbricht seine Sommerpause und kommt am 19. Juli zu einer Sondersitzung zusammen. Dabei soll es um die Milliardenhilfen für den angeschlagenen Euro-Partner Spanien gehen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble benötigt das grüne Licht des Parlaments, ehe die Euro-Finanzminister am 20. Juli das bis zu 100 Milliarden Euro schwere Hilfsprogramm für Spanien festmachen. Die Notprogramme sollen über den bestehenden Euro-Rettungsschirm EFSF abgewickelt werden.

EU / Finanzen / Bundestag
10.07.2012 · 23:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen