News
 

Bundestag: Schwarz-Gelb mit Kanzlermehrheit bei Euro-Rettungsschirm

Berlin (dpa) - Mit der politisch wichtigen Kanzlermehrheit hat der Bundestag den neuen Euro-Rettungshilfen zugestimmt. Union und FDP erreichten bei der namentlichen Abstimmung über die Ausweitung des Rettungsschirmes EFSF nach Angaben des Bundestages gemeinsam 315 Ja-Stimmen erreicht. Danach stimmten bei der Union 226 Abgeordnete dafür, bei der FDP waren es 89. Für die symbolträchtige Kanzlermehrheit von Schwarz-Gelb waren mindestens 311 Ja-Stimmen der Koalition nötig. Das Parlament hat insgesamt 620 Abgeordnete.

EU / Finanzen / Bundestag
29.09.2011 · 13:02 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen