News
 

Bundestag für Entschädigung von DDR-Heimkindern

Berlin (dpa) - Die geplante Entschädigungsregelung für misshandelte Heimkinder aus Westdeutschland soll auch auf ehemalige Insassen von DDR-Heimen übertragen werden. Das hat der Bundestag entschieden. In einem fraktionsübergreifenden Antrag sprechen sich die Parlamentarier dafür aus, dass Opfer aus ostdeutschen Kinderheimen die gleiche finanzielle Unterstützung erhalten wie ihre Leidensgenossen aus dem Westen. Ein Großteil des Geldes soll in die Behandlung von traumatischen Folgeschäden fließen.

Gesellschaft / Kinder / Bundestag
07.07.2011 · 23:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen