News
 

Bundestag debattiert Gesundheitsreform

Berlin (dpa) - Im Bundestag wird zur Stunde heftig über die Gesundheitsreform gestritten. Nach monatelangen Auseinandersetzungen in der Koalition soll das Parlament die Reform der Krankenkassenfinanzierung beschließen. Der Krankenkassenbeitrag soll nach den schwarz-gelben Plänen zum Jahreswechsel von 14,9 auf 15,5 Prozent steigen. Daneben sollen die gesetzlichen Krankenkassen künftig unbegrenzt Zusatzbeiträge erheben dürfen. Der Kassenbeitrag der Arbeitgeber wird eingefroren.

Gesundheit / Reformen / Bundestag
12.11.2010 · 09:23 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen