News
 

Bundestag beschließt Verlängerung des Afghanistan-Einsatzes

Berlin (dts) - Der Bundestag hat am Donnerstag mit großer Mehrheit die Verlängerung des Bundeswehr-Einsatzes in Afghanistan, der Ende 2014 ausläuft, beschlossen. Neben Union und SPD stimmten auch die Grünen mehrheitlich für die Verlängerung des Einsatzes, die Linke votierte dagegen. Das neue Mandat sieht unter anderem vor, die Personalobergrenze von bislang 4.400 Soldaten auf bis zu 3.300 zu senken.

Ab dem Jahr 2015 soll eine Nato-geführte Ausbildungs- und Unterstützungsmission in Afghanistan aktiv werden, die ohne Kampfauftrag ist und an die sich die Bundeswehr beteiligen will.
Politik / DEU / Afghanistan / Militär
20.02.2014 · 16:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen