News
 

Bundestag beschließt Etat - Kritik an neuen Schulden

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will auch im kommenden Jahr die Neuverschuldung weiter zurückfahren. Dies machten Finanzminister Wolfgang Schäuble und weitere Redner der schwarz-gelben Koalition bei der abschließenden Beratung des Haushalts für 2012 deutlich. Das ist ein ambitioniertes Ziel, zumal der vom Bundestag verabschiedete Haushaltsansatz Schäubles von einer Neuverschuldung von 26,1 Milliarden Euro ausgeht - das sind rund vier Milliarden mehr als 2011 erwartet werden. Die SPD kritisierte den Anstieg der Neuverschuldung.

Haushalt / Bundestag
25.11.2011 · 14:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen