News
 

Bundestag berät über schwarz-gelbe Steuerpläne

Berlin (dpa) - Der Bundestag berät heute über die umstrittenen ersten Steuersenkungspläne der neuen schwarz-gelben Koalition. Union und FDP streben Entlastungen für Eltern, aber auch für Unternehmen, Erben sowie die Hotelbranche um jährlich bis zu 8,5 Milliarden Euro an. 2010 sollen unter anderem der Kinderfreibetrag und das Kindergeld angehoben werden. Das sogenannte Wachstumsbeschleunigungsgesetz soll noch vor Weihnachten verabschiedet werden. Die Opposition kritisiert die Pläne als finanzpolitischen Blindflug.
Bundestag / Steuern / Haushalt
12.11.2009 · 04:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen