News
 

Bundesregierung will Gedenkmünze zur Frauenfußball-WM herausgeben

Berlin (dts) - Die Bundesregierung hat heute beschlossen, anlässlich der Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland eine 10-Euro-Gedenkmünze herauszugeben. Wie das Bundesfinanzministerium mitteilte, stamme der Entwurf für die Münze von der Künstlerin Alina Hoyer aus Berlin. "Im Zentrum der Bildseite steht eine Fußballspielerin in einer Spielsituation, die sowohl spielerische Eleganz, als auch Dynamik ausstrahlt", so die Jury. Der Münzrand solle in vertiefter Prägung die Inschrift "Die Zukunft des Fussballs ist weiblich" erhalten. Die Gedenkmünze soll im Juni 2011 erscheinen.
DEU / Fußball / Gesellschaft
24.03.2010 · 15:13 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen