News
 

Bundesregierung will bis 2015 30.000 neue Jobs im IKT-Sektor schaffen

Berlin (dts) - Das Bundeskabinett hat am Mittwoch eine neue Strategie für die digitale Zukunft Deutschlands beschlossen. In dem Programm "Deutschland Digital 2015" sind die Schwerpunkte, Aufgaben und Projekte für die kommenden fünf Jahre beschrieben. So sollen unter anderem bis 2015 30.000 neue Arbeitsplätze in der Informations- und Kommunikationstechnologie geschaffen werden.

Kleine und mittlere Unternehmen und das Handwerk sollen zudem mehr Unterstützung bei der Nutzung und Anwendung von Internet und IKT erhalten. Durch die Breitband-Strategie der Bundesregierung sollen zudem Hochleistungsnetze in Zukunft das ganze Land abdecken.
DEU / Internet / Telekommunikation
10.11.2010 · 14:08 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen