News
 

Bundesregierung und Gates stocken Mittel für Impf-Initiative auf

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung wird zusammen mit der Stiftung des amerikanischen Software-Milliardärs Bill Gates die Mittel für die internationale Impfinitiative GAVI erhöhen. Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel versprach der Globale Allianz für Impfstoffe und Immunisierung in diesem Jahr zusätzliche 14 Millionen Euro zu überweisen. Bislang war im Bundeshaushalt 2011 mit sechs Millionen Euro nur knapp die halbe Menge Geld für die Impf-Initiative GAVI vorgesehen. Die GAVI treibt vor allem Impfkampagnen und die Entwicklung neuer Impfstoffe voran.

Computer / Software / Gesundheit / Entwicklung / Stiftungen
06.04.2011 · 14:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen