News
 

Bundesregierung: Stromversorgung ist stabil

Berlin (dpa) - Trotz Dauerfrost müssen Strom- und Gaskunden nach Einschätzung der Bundesregierung nicht mit Ausfällen rechnen. Die derzeitige Versorgungssituation mit Strom in Deutschland sei angespannt, aber stabil, sagte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums in Berlin. Das gelte auch für den Gasbereich. Dort gebe es kein Mengenproblem, sondern einen Engpass im Netz beim Transport vom Norden in den Süden Deutschlands. Die Sprecherin sagte weiter, «in wenigen lokalen Einzelfällen» seien Kunden nicht mit den vollen vertraglich vereinbarten Gasmengen beliefert worden.

Energie / Verbraucher
12.02.2012 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen