News
 

Bundesregierung stellt eine Million Euro Soforthilfe für Haiti zur Verfügung

Berlin (dts) - Nach dem verheerenden Erdbeben auf Haiti hat die Bundesregierung nun erste konkrete Hilfsmaßnahmen angekündigt. Wie das Auswärtige Amt in Berlin mitteilte, wird als unmittelbare Reaktion eine Million Euro humanitäre Soforthilfe für die Notversorgung der Opfer zur Verfügung gestellt. Zudem solle der vom Minister einberufene Krisenstab die Situation in Haiti genau beobachten und in Zusammenarbeit mit den anderen Ressorts über weitere Maßnahmen entscheiden. Das Beben der Stärke 7,0 hatte gestern um 16:53 Uhr Ortszeit (22:53 Uhr MEZ) Haiti getroffen. Die Behörden rechnen mit Hunderten Toten und Verletzten, viele Gebäude in der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince wurden zerstört.
DEU / Haiti / Unglücke
13.01.2010 · 10:02 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen