News
 

Bundesregierung steht bei Hilfen für Griechenland vor Dilemma

Berlin (dpa) - Bei der Rettung der griechischen Staatsfinanzen steht die schwarz-gelbe Bundesregierung vor einem Dilemma: Berlin will keine Blankoschecks ausstellen, Athen aber auch nicht hängenlassen. Zwei Tage vor dem Besuch von Premier Giorgos Papandreou in Berlin wächst der Druck auf Kanzlerin Angela Merkel, konkrete Zusagen zu machen. Das Athener Sparpaket wurde in Berlin als gutes Signal gewertet. Man vertraue darauf, dass Griechenland seine Hausaufgaben macht, so Vizeregierungssprecher Christoph Steegmans.
EU / Finanzen / Griechenland / Deutschland
03.03.2010 · 16:03 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen