News
 

Bundesregierung schickt Zelte und Decken in die Türkei

Berlin (dpa) - Deutschland hat Soforthilfe für die Erdbebenopfer in der Türkei angekündigt. Über das Deutsche Rote Kreuz sollen wintertaugliche Zelte, Decken und Zeltheizungen in das Erdbebengebiet gebracht werden. Das sagte der Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, Markus Löning. Das Auswärtige Amt stelle dafür 360 000 Euro zur Verfügung. Die Türkei habe gestern um Hilfe bei der Versorgung der Opfer des Erdbebens gebeten. Die habe Berlin sofort zugesagt, so Löning.

Erdbeben / Bundesregierung / Türkei
27.10.2011 · 04:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen