quasar bonus
 
News
 

Bundesregierung rechnet mit Zunahme nach Syrien reisender Extremisten

Berlin (dts) - Die Bundesregierung rechnet damit, dass die Zahl der nach Syrien reisenden Extremisten aus Deutschland weiter zunimmt. "Die Situation bleibt dynamisch, es ist davon auszugehen, dass die Zahl von Reisebewegungen insgesamt aus Europa weiter ansteigt", teilte das Bundesinnenministerium der F.A.Z. (Montagsausgabe) mit. Im Januar war die Zahl der Dschihadisten aus Deutschland noch mit 270 angegeben worden, inoffizielle Schätzungen liegen deutlich höher.

Nach Angaben des Ministeriums sind bislang 50 Fälle von Dschihadisten bekannt geworden, die nach Deutschland zurückgekehrt sind. "Hiervon verfügen etwa ein Dutzend über Kampferfahrung", teilte das Innenministerium mit und wies darauf hin, dass die Rückkehrer nicht nur kampferprobt seien, sondern auch Verbindungen zu anderen Dschihadisten hätten.
Politik / DEU / Syrien / Terrorismus
23.02.2014 · 17:00 Uhr
[9 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen