News
 

Bundesregierung rechnet für 2011 mit Wachstum von 2,9 Prozent

Berlin (dts) - Deutschland bleibt auf Wachstumskurs. Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung (Mittwochausgabe) rechnet die Bundesregierung 2011 mit einem Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 2,9 Prozent. Das sind 0,3 Prozent mehr als die Bundesregierung in ihrer Frühjahesrsprognose prognostiziert hatte.

Für 2012 wird ein Wachstum von einem Prozent erwartet. Von Rückschlägen könne keine Rede sein, heißt es der "Bild"-Zeitung nach dazu aus Regierungskreisen. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) wird die Herbstprojektion der Wachstumsprognose am Donnerstag offiziell vorstellen.
DEU / Industrie / Daten
19.10.2011 · 00:06 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen