News
 

Bundesregierung plant internationale Konferenz zur Verschärfung der Bankenregulierung

Berlin (dts) - Das Bundesfinanzministerium bereitet eine große internationale Konferenz zur Finanzmarktregulierung vor, die Ende Mai in Berlin stattfinden soll. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Spiegel" vorab. Ziel der Veranstaltung sei es, den Abstimmungsprozess innerhalb der Gruppe der Industriestaaten und großen Schwellenländern, den so genannten G-20-Staaten, zu beschleunigen. Um zu demonstrieren, wie wichtig der Bundesregierung das Anliegen ist, planen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble einen gemeinsamen Auftritt. Sie wollen die Teilnehmer, Finanzminister, Notenbanker und Top-Wissenschaftler aus den G-20-Staaten, darauf einschwören, die strengere Aufsicht über Banken gemeinsam anzugehen, nicht in Alleingängen.
DEU / Finanzindustrie
23.01.2010 · 14:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen