News
 

Bundesregierung gibt eine Million Euro Soforthilfe für Sumatra

Berlin (dts) - Die Bundesregierung will den Opfern des schweren Erdbebens in Indonesien eine Million Euro Soforthilfe zur Verfügung stellen. Nach Angaben des Auswärtigen Amts soll den vor Ort tätigen Hilfsorganisationen das Geld so schnell wie möglich zukommen, damit diese eine Erstversorgung mit Notunterkünften, Nahrungsmitteln und Trinkwasser sowie medizinischer Grundversorgung sicherstellen können. Das Erdbeben der Stärke 7,6 hatte sich gestern vor der Westküste der indonesischen Insel Sumatra ereignet. Nach letzten Angaben sind dabei mindestens 530 Menschen getötet worden.
Indonesien / Naturkatastrophe / Erdbeben
01.10.2009 · 12:02 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen