News
 

Bundesregierung erwartet 2010 robusten Arbeitsmarkt

Berlin (dts) - Trotz Wirtschaftskrise rechnet die Bundesregierung auch in diesem Jahr mit keinem dramatischen Einbruch am Arbeitsmarkt. In ihrem neuen Jahreswirtschaftsbericht sagt sie voraus, dass die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland 2010 über 40 Millionen liegen wird, berichtet das Nachrichtenmagazin "Spiegel". Die Arbeitslosigkeit werde im Jahresdurchschnitt unter 4 Millionen bleiben. Die Experten von Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) erwarten ein Wirtschaftswachstum von 1,5 Prozent. Der Internationale Währungsfonds sagt im Entwurf seines Weltwirtschaftsausblicks für Deutschland in diesem Jahr eine Wachstumsrate von 1,4 Prozent voraus.
DEU / Arbeitsmarkt
16.01.2010 · 17:21 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen