News
 

Bundesregierung dementiert Griechenland-Hilfspaket

Berlin (dts) - Die Bundesregierung hat Berichte über ein angebliches Hilfspaket für Griechenland dementiert. Gegenüber dem Handelsblatt widersprach Regierungssprecher Ulrich Wilhelm Meldungen, wonach eine Entscheidung über Finanzhilfen praktisch schon gefallen sei. Medienberichten zufolge seien die Regierungen und die Notenbanken dabei, konkrete Hilfsmöglichkeiten durchzuspielen. "Es kommt jetzt darauf an, dass die Regierung in Athen ihre Haushaltsprobleme selbst nachhaltig löst", sagte Wilhelm. In Folge der Medienberichte hatte der Euro heute ein Tageshoch von 1,38 Dollar erreicht.
DEU / Parteien / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
09.02.2010 · 20:17 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen