News
 

Bundesregierung billigt Hilfe in Milliardenhöhe für Griechenland

Berlin (dts) - Das Bundeskabinett hat heute das Hilfspaket in Milliardenhöhe für Griechenland beschlossen. Das berichten Medien unter Berufung auf Regierungskreise. Der deutsche Anteil soll dabei rund 22 Milliarden Euro in den nächsten drei Jahren betragen. Bereits zuvor hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) das von Griechenland, dem Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Europäischen Union (EU) ausgehandelte Programm begrüßt und die Notwendigkeit betont, dass das in die Krise geratene Land seine Probleme löse. Dies sei nicht nur wichtig für die Zukunftsfähigkeit des Staates, sondern auch für die Stabilität der Gemeinschaftswährung, so die Kanzlerin.
DEU / Griechenland / Wirtschaftskrise / Finanzindustrie
03.05.2010 · 14:14 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen