News
 

Bundesrat will Parkvorrechte für schadstoffarme Autos

Berlin (dpa) - Der Bundesrat will besonders schadstoffarme Autos mit Vorrechten beim Parken fördern. Dazu können auch Befreiungen von Parkgebühren gehören. Die Länderkammer stimmte dafür, einen entsprechenden Gesetzentwurf in den Bundestag einzubringen. Beim Parken bevorzugt werden können bisher bereits Schwerbehinderte und Bewohner. Eine Neuregelung soll nach dem Willen des Bundesrats eine Rechtsgrundlage schaffen, um Parkbuchten oder Seitenstreifen auch für E-Autos oder besonders schadstoffarme Wagen freizuhalten.

Bundesrat / Verkehr
29.11.2013 · 14:56 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen