News
 

Bundesrat fordert Benzinpreisbremse

Berlin (dpa) - Der Bundesrat hat als Reaktion auf die hohen Spritkosten eine Benzinpreisbremse gefordert. Die Bundesregierung soll verschiedene Modelle prüfen, um die mehrmaligen Erhöhungen am Tag zu unterbinden. Als Optionen genannt werden das in Westaustralien praktizierte Modell, mit dem am Vortag der Preis für den Folgetag bekanntgemacht werden muss. Auch das Österreich-Modell soll geprüft werden, wo nur einmal am Tag zu einer bestimmten Zeit der Preis nach oben geschraubt werden darf. Die Länderkammer erhöht so den Druck auf die Bundesregierung, den Benzinmarkt stärker zu regulieren.

Energie / Benzin / Preise
30.03.2012 · 13:47 Uhr
[5 Kommentare] · [zum Forum]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen