News
 

Bundesrat billigt Rentenerhöhung um ein Prozent zum 1. Juli

Berlin (dpa) - Die leichte Erhöhung der Renten zum 1. Juli ist perfekt. Der Bundesrat hat einen entsprechenden Beschluss des Bundeskabinetts bestätigt. Damit steigen die Renten für die gut 20 Millionen Ruheständler zur Jahresmitte um knapp ein Prozent. Der Aufschlag von genau 0,99 Prozent in Ost und West ergibt sich aus dem deutlichen Anstieg von Löhnen und Gehältern im vergangenen Jahr. Die Rentenerhöhung fällt geringer aus als rein rechnerisch möglich. Grund ist der vorangegangene Verzicht auf Kürzungen.

Rente / Bundesrat
27.05.2011 · 10:02 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen