News
 

Bundesrat billigt neuen Glücksspielstaatsvertrag

Berlin (dpa) - Der Weg für die Öffnung des milliardenschweren Sportwetten-Markts ist frei. Der Bundesrat billigte den neuen Glücksspielstaatsvertrag, den gestern 15 der 16 Bundesländer unterzeichnet hatten. Ab dem kommenden Jahr soll es demnach 20 Lizenzen für Anbieter von Sportwetten und eine Spielumsatzsteuer von fünf Prozent geben. Schleswig-Holstein will den Markt noch weiter liberalisieren und hat für 2012 ein eigenes Gesetz beschlossen, das unter anderem keine Begrenzung der Zahl der Lizenzen vorsieht.

Bundesrat / Glücksspiele / Sportpolitik
16.12.2011 · 12:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen