News
 

Bundesrat billigt Änderungen bei LKW-Maut und Vormundschaft

Berlin (dpa) - Der Weg für die Ausweitung der Lkw-Maut auf vierspurige Bundesstraßen ist frei: Der Bundesrat stimmte der vorher im Bundestag beschlossenen Änderung zu. Die Bundesregierung erhofft sich Mehreinnahmen von 100 Millionen Euro jährlich. Die Länderkammer billigte auch strengere Auflagen für Jugendämter. Jeder Vormund muss ein von ihm betreutes Kind künftig einmal im Monat persönlich besuchen. So soll schneller auffallen, wenn Eltern ihre Kinder vernachlässigen. Außerdem bekommen Rentner zum 1. Juli knapp ein Prozent mehr Geld.

Verkehr / Bundesrat
27.05.2011 · 10:58 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen