News
 

Bundespräsident Wulff kondoliert Witwe von Bernd Eichinger

Berlin (dts) - Bundespräsident Christian Wulff hat nach dem Tod von Filmproduzent Bernd Eichinger dessen Witwe kondoliert. "Mit Bernd Eichinger hat unser Land eine außergewöhnliche Persönlichkeit verloren", heißt es in Wulffs Kondolenzschreiben. Wichtige Filme würden Eichingers Handschrift tragen, "und nie hat er sich als Produzent nur auf die Finanzierung, sondern immer auch auf die Gestaltung der Filme konzentriert, so dass alle seine unverwechselbare Handschrift tragen", so Wulff.

Eichinger war am Montag in Los Angeles im Alter von 61 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben.
DEU / Fernsehen / Kino / Leute
26.01.2011 · 14:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen