News
 

Bundespräsident Wulff beginnt zweitägigen Italien-Besuch

Rom (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff beginnt heute in Rom einen zweitägigen Italien-Besuch. Anlass der Visite sind die Feierlichkeiten zu 150 Jahren italienischer Einheit. Wulff kommt zunächst mit seinem italienischen Amtskollegen Giorgio Napolitano zusammen. Am Abend steht dann ein Konzert der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen mit Musik von Beethoven auf dem Kapitol in Rom auf dem Programm. Das Konzert ist ein Geschenk des Bundespräsidenten an Italien.

International / Italien / Deutschland
07.07.2011 · 04:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen