News
 

Bundespräsident Gauck zu erster Auslandsreise in Polen erwartet

Warschau (dts) - Der neue Bundespräsident Joachim Gauck wird am Montag zu seiner ersten Auslandsreise in Polen erwartet. Gauck wird am Montagabend von Polens Präsident Bronislaw Komorowski in Warschau empfangen. Die zweitägige Reise soll unter anderem die Bedeutung der deutsch-polnischen Beziehungen unterstreichen.

Am Dienstag ist eine Pressekonferenz der beiden Präsidenten und ein Gespräch Gaucks mit Regierungschef Donald Tusk geplant. "Europa guckt gerne nach Westen und die Deutschen zumal. Dabei könnte meine Nation hier eine Menge lernen", hatte Gauck schon vor seiner Wahl zum Bundespräsidenten über Polen gesagt. Der parteilose Theologe, der von einer breiten Fünf-Parteien-Koalition aus CDU/CSU, FDP, SPD und Grünen unterstützt wurde, war am 18. März zum neuen Bundespräsidenten gewählt worden.
Polen / DEU / Weltpolitik
26.03.2012 · 06:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen