News
 

Bundespräsident Gauck trifft Frankreichs Staatschef in Paris

Paris (dpa) - Der Austausch zwischen Berlin und Paris läuft nach konfliktreichen Wochen wieder auf Hochtouren. Nach Kanzlerin Merkel besuchte am Abend Bundespräsident Joachim Gauck den neuen französischen Staatschef Hollande im Elyséepalast. Das deutsch-französische Treffen gilt als weiteres Zeichen für die Bemühungen Hollandes, das Verhältnis zu Berlin zu verbessern. In den zurückliegenden Wahlkampfmonaten hatte der Sozialist wiederholt heftige Kritik an der deutschen Sparpolitik geäußert und war demonstrativ auf Distanz zu Bundeskanzlerin Angela Merkel gegangen.

Bundespräsident / Frankreich
02.07.2012 · 21:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen