News
 

Bundespräsident Gauck ist Ehrenbürger Rostocks

Rostock (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck ist seit heute Ehrenbürger seiner Heimatstadt Rostock. Der 72-Jährige, der viele Jahre als evangelischer Pfarrer in der Hansestadt tätig war und später die Stasi-Unterlagen-Behörde in Berlin leitete, nahm die Auszeichnung in der Marienkirche entgegen. Während der Friedlichen Revolution in der DDR 1989 spielte der frühere Pastor in Rostock eine tragende Rolle. Die Kirche, in der er nun geehrt wurde, gilt als einer der zentralen Orte der Stadt während des Umbruchs.

Bundespräsident / Kommunen / Rostock
09.08.2012 · 18:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen