News
 

Bundespolizei übernimmt Schutz der Deutschen Botschaft in Bagdad

Bagdad (dts) - Spezialkräfte der Bundespolizei sollen ab Januar 2010 den Objekt- und Personenschutz an der Deutschen Botschaft in Bagdad übernehmen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus" vorab. Sie lösen damit, wie schon zuvor an der Botschaft in Kabul, Kräfte von Bundeskriminalamt und der Spezialeinheit GSG 9 ab. Die knapp zwei Dutzend Beamte unterstehen künftig dem neuen Referat Schutzaufgaben in Krisengebieten (SiK) im Bundespolizeipräsidium in Potsdam. Die Behörde soll in Zukunft generell die Sicherheit deutscher Auslandsmissionen in Krisengebieten gewährleisten, unterstrich deren Präsident Matthias Seeger.
Irak / DEU / Terrorismus
26.12.2009 · 09:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen