News
 

Bundespolizei nimmt acht Passagiere wegen Randale im Flieger fest

Düsseldorf (dts) - Auf dem Flughafen Düsseldorf hat die Polizei gestern acht aus Bangkok ankommende Niederländer festgenommen. Wie die Behörden mitteilten, waren sie von der Crew gegen 16 Uhr darüber informiert worden, dass sich an Bord der Maschine acht randalierende Personen befinden. Die acht Niederländer würden über Sitzreihen springen, Crewmitglieder beleidigen und Drogen konsumieren. Auf Sicherheitsanweisungen des Personals hätten sie nicht reagiert. Nach Ankunft der Maschine zwei Stunden später wurden im Gepäck der Männer und Frauen im Alter zwischen 19 und 24 mehrere Drogen in Tablettenform gefunden. Gegen die Fluggäste wird nun wegen Beleidigung sowie Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- und Luftsicherheitsgesetz ermittelt.
DEU / Luftfahrt / Kriminalität / Polizeimeldung
07.01.2010 · 12:43 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen