News
 

Bundesparteitag der Linken

Der Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Linkspartei, Gregor Gysi, mit dem «Erfurter Programm». Foto: Hendrik Schmidt, dpaGroßansicht

Erfurt/Berlin (dpa) - Verstaatlichung von Banken und Energieunternehmen, Austritt aus der Nato und 30-Stunden-Woche: Vier Jahre nach ihrer Gründung gibt sich die Linke ein Programm. Die Parteiführung erwartet breite Zustimmung.

Parteien / Linke
22.10.2011 · 11:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen