ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Bundesnetzagentur warnt wieder vor Betrügern

Bonn (dts) - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat Verbraucher vor Unternehmen gewarnt, die angeblich mit der Bundesbehörde kooperieren würden. Diese gäben sich fälschlicherweise als Mitarbeiter oder Kooperationspartner der Bundesnetzagentur aus und versprechen, Datenmissbrauch kostenpflichtig zu bekämpfen, so die BNetzA. Häufig würden die Verbraucher hierbei aufgefordert, ihre Bankverbindungsdaten zu nennen, damit das Entgelt für eine Dienstleistung abgebucht werden kann. Diesbezüglich hat die Bundesnetzagentur eine ausdrückliche Warnung an die Verbraucher ausgesprochen, sorgfältig mit ihren persönlichen Daten, insbesondere ihren Kontodaten, umzugehen. Diese sollten nur gezielt und im Bedarfsfall an seriöse Vertragspartner und Firmen weitergegeben werden. Im Zweifelsfall könne die örtliche Verbraucherzentrale weiterhelfen.
DEU / Unternehmen / Kriminalität / Daten
11.03.2010 · 16:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen