News
 

Bundesnetzagentur: Stromnetz am Limit

Bonn (dpa) - Das deutsche Stromnetz arbeitet derzeit oft am Limit. Das sagt der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth. Die Situation sei so angespannt, dass zum Teil geplante Reparaturen verschoben worden seien. Der Ausbau des Netzes sei dringend geboten. Regionen, die davon betroffen sind, sollen Zahlungen erhalten. Gerade zu Pfingsten muss das Netz alljährlich einen besonderen Stresstest bestehen, weil bei wenig Verbrauch meist viel Sonnen- und Windenergie produziert wird, die in das Netz hineinpresst.

Energie / Atom
11.06.2011 · 15:20 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen