News
 

Bundesnetzagentur: Öfter mal Stromanbieter wechseln

Bonn (dpa) - Der Chef der Bundesnetzagentur ermutigt die deutschen Verbraucher, häufiger als bisher den Stromanbieter zu wechseln. Durch einen Wechsel könne eine Familie 200 oder mehr Euro im Jahr sparen, sagte Präsident Matthias Kurth den Zeitungen der WAZ-Gruppe. Trotz unterschiedlicher Angebote hätten bislang nur 15 Prozent der Bürger den Anbieter gewechselt. Fast die Hälfte habe noch den teuersten Tarif beim Grundversorger. Zugleich appellierte Kurth an die Stromanbieter, im Sinne der Umwelt mehr Energietarife zu schaffen.

Energie / Preise
28.12.2011 · 17:49 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen