News
 

Bundesnetzagentur darf Gas-Durchleitung kontrollieren

Düsseldorf (dpa) - Die Bundesnetzagentur darf die Preise für den Gas-Transport durch Fern-Pipelines kontrollieren. Es gebe keinen echten Wettbewerb im Gasfernleitungsmarkt. Die Preiskontrolle sei daher gerechtfertigt, befand das Düsseldorfer Oberlandesgericht. Die Bundesnetzagentur hatte im Herbst 2008 die zehn überregionalen Betreiber von Gas-Fernleitungsnetzen in Deutschland verpflichtet, ihre Preise von ihr genehmigen zu lassen. Dagegen hatten sich die Betreiber der Fernleitungen vor dem Gericht gewehrt.
Energie / Urteile
21.04.2010 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2018(Heute)
23.01.2018(Gestern)
22.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen