News
 

Bundesliga: Wolfsburg verkündet Verpflichtung von Kevin de Bruyne

Wolfsburg (dts) - Der Wechsel von Kevin de Bruyne zum Erstligisten VfL Wolfsburg ist perfekt: Der Verein teilte die Verpflichtung am Samstag offiziell mit. Demnach habe VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs mit dem FC Chelsea, bei dem de Bruyne bisher spielte, eine Einigung über den sofortigen Wechsel des Mittelfeldspielers erzielt. Der 22 Jahre alte belgische Nationalspielers stößt den Angaben zufolge bereits am heutigen Samstag zur Mannschaft.

Der Vertrag von de Bruyne, der bereits in der Spielzeit 2012/2013 als Leihspieler für Werder Bremen in der Bundesliga spielte, läuft bis 2019.
Sport / DEU / Fußball / 1. Liga
18.01.2014 · 11:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen