News
 

Bundesliga: Stuttgart klettert in der Tabelle

Stuttgart (dts) - Der VfB Stuttgart hat einen gelungenen Rückrundenstart hingelegt. Am 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga besiegten die Schwaben den VfL Wolfsburg verdient mit 3:1 und rangieren derzeit auf Platz zwölf der Tabelle. Die Stuttgarter dominierten eindeutig das Geschehen im ersten Durchgang, ließen jedoch eine Vielzahl an guten Chancen ungenutzt. Seitens der Wolfsburger wurden einmal mehr die Probleme im Abwehrverhalten sichtbar. Gerade beim zweiten VfB-Treffer durch Pavel Pogrebnyak (58.) war die VfL-Abwehr abermals nicht im Bilde. Die weiteren Stuttgarter Tore erzielten Roberto Hilbert (28.) und der eingewechselte Timo Gebhardt (87.). Für Wolfsburg traf Edin Dzeko in der 65. Spielminute. Für den amtierenden deutschen Meister bedeutet diese Niederlage weiterhin Platz neun.
DEU / Fußball / Bundesliga / 18. Spieltag
16.01.2010 · 20:20 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen