News
 

Bundesliga: Schalke nach vierter Niederlage ratlos

Gelsenkirchen (dts) - Nach der 1:3-Derbyniederlage gegen den Erzrivalen Borussia Dortmund herrscht beim FC Schalke 04 vielerorts Ratlosigkeit. "Es ist einer der schlimmsten Tage. So einen Start habe ich bisher auch noch nicht erlebt", sagte Schalke-Trainer Felix Magath nach der Partie.

"Die Niederlagen haben Spuren hinterlassen. Die Truppe ist völlig verunsichert. So habe ich die Mannschaft noch nicht erlebt", so Magath. "Wir haben ein überragendes Spiel gemacht", urteilte hingegen BVB-Coach Jürgen Klopp. Dortmund hatte die Knappen in der Sonntagspartie phasenweise an die Wand gespielt, für die Tore sorgten Shinji Kagawa (19./58.) und Robert Lewandowski (86.). Klaas Jan Huntelaar erzielte den Ehrentreffer (89.) für die Schalker. Schalke 04 verlor damit erstmals in seiner Vereinsgeschichte die ersten vier Saisonspiele und steht auf dem letzten Tabellenplatz. Zudem verloren die Knappen auch ihr erstes Spiel in der Champions League gegen Olympique Lyon in der vergangenen Woche mit 0:1.
DEU / Bundesliga / Fußball
20.09.2010 · 10:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen