News
 

Bundesliga plant nach Tod von Enke Gedenkminute und Trauerflor

Frankfurt/Main (dts) - Nach dem Tod von Nationaltorhüter Robert Enke werden die Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga am kommenden 13. Spieltag mit Trauerflor auflaufen. Das teilte heute ein Sprecher der Deutschen Fußball Liga (DFL) mit. Zudem sei eine Gedenkminute für den Torwart von Hannover 96 geplant. "Wir sind erschüttert über den tragischen Tod von Robert Enke. Er war ein herausragender Sportsmann und ein besonderer Mensch. Wir denken in dieser schweren Zeit an seine Familie und wünschen ihr viel Kraft, um diese schwere Situation so gut wie möglich zu bewältigen", sagt Ligapräsident Reinhard Rauball.
DEU / Fußball / Todesfall
11.11.2009 · 11:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen